Der heutige Sonntag hat mit einem starken 4:0 Sieg unserer 2…

Der heutige Sonntag hat mit einem starken 4:0 Sieg unserer 2. Mannschaft im Derby gegen den FV Fischbach begonnen. Unsere Elf war hochmotiviert und gewann mit 4:0. Die Tore erzielten Hendrik Graetz, Thuliv Leo, Yannik Eiler und ausserdem gab es den viel umjubelten Treffer von Markus Woll. Super Jungs – das hat Spass gemacht heute. Danach spielte unsere 1. Mannschaft. Im ausgeglichenen ersten Abschnitt stand es trotz Chancengleichheit 0:2. Haarstraeubende Fehler sorgten fuer die Gaestefuehrung. Ein weiterer dicker Patzer sorgte fuer das 0:3 kurz nach der Pause. Als unsere Wambe nach Tor von Faruk Ljaic auf 1:3 verkuerzte, fiel postwendend das 1:4. Danach war der Drops gelutscht, das Spiel endete 1:6. Ein strammes Resultat, aber Primstal bekam heute einige Geschenke auf dem Silbertablett…

Sportvereinigung Quierschied